Seit 1992 engagiert sich die A&QUA gGmbH für soziale und berufliche Integration in Berlin.

 

Bei uns können Migrant*innen und Arbeitssuchende in verschiedenen Förder-Programmen Deutsch sowie berufsbezogenes Deutsch (A1 bis C1) lernen und ein anerkanntes Zertifikat erlangen.

 

In einigen unserer Programme erhalten die Teilnehmenden außerdem die Gelegenheit, in einem Praktikum ihre beruflichen Kompetenzen zu entwickeln und ihre beruflichen Sprachkenntnisse anzuwenden und zu verbessern, um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen.

 

Auch individuelles Job-Coaching zur Orientierung auf dem und Integration in den Beschäftigungsmarkt bieten wir an.

 

Die Kosten werden von den Förderinstitutionen getragen.

 

Erwerbslose erhalten bei uns die Möglichkeit, in Arbeitsgelegenheiten ihre Beschäftigungsfähigkeit und Arbeitsmarktnähe zu steigern.

 

In öffentlich geförderter Beschäftigung bieten wir sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse für auf dem Arbeitsmarkt Benachteiligte an.

 

Durch sechs Standorte in Berlin-Kreuzberg, Neukölln, Schöneberg, Charlottenburg und Steglitz sind wir lokal aktiv und vernetzt.

 

Unser Team ist bunt. Wir kommen aus rund 15 verschiedenen Ländern, sprechen fast 20 verschiedene Sprachen. Manche von uns stehen für Erfahrung und Verbindlichkeit, andere für Kreativität und Innovation.

 

Die A&QUA gGmbH wird gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), den Europäischen Sozialfonds (ESF), das Land Berlin und verschiedene Berliner Jobcenter.

 

Wir sind nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.


A&QUA - gemeinnützige Gesellschaft

für Bildung, Arbeit und

Qualifizierung mbH

 

Köpenicker Str. 9a

D-10997 Berlin

+49 30 61 65 72 6

aqua@a-qua.de

Zertifikats-Nr. 2009-1041